Das Tschechische Museum der Musik in Prag für Gruppenreisen und Klassenfahrten

 

Prags Geschichte ist seit jeher eng mit der Musik verbunden. Nicht nur die tschechischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák haben in der Stadt gewirkt, sogar Mozart feierte hier die Premiere seiner wohl bekanntesten Oper Don Giovanni, die er einen Tag vor der Uraufführung am 29. Oktober 1787 abschloss. Auch die Jazzmusik ist in Prag beheimatet und es gibt zahlreiche Musikclubs in der Stadt.

Daher ist es nicht verwunderlich, das sich in Prag auch das Tschechisches Museum der Musik befindet. Es gehört zum Prager Nationalmuseum und befindet sich in der ehemaligen Barockkirche der Heiligen Maria Magdalena auf der Prager Kleinseite. Das Museum wurde 2004 aufwendig renoviert und stellt auf rund 1.000 m² historische Musikinstrumente und wertvolle Musikdokumente aus. Das Museum ist in verschiedene Ausstellungsbereiche aufgeteilt. In der ersten Etage des Tschechischen Museums für Musik ist zum Beispiel die Ausstellung Mensch – Instrument – Musik zu finden, die mit einer großen Sammlung an Musikinstrumenten aus mehr als fünf Jahrhunderten aufwarten kann. Daneben gibt es in der Welt des Experimentes alles mögliche zum Thema Intervallmusik zu entdecken. Thematisch sind die Bereiche darüber hinaus in Tasteninstrumente, Streichinstrumente, Lauten, Gitarren, Harfen, Holz- und Blechblasinstrumente sowie Schlaginstrumente aufgeteilt. Ergänzt werden die Instrumente durch Noten und Fotos. An vielen Stellen innerhalb der Ausstellung haben Besucher die Möglichkeit über Kopfhörer zu hören, wie die einzelnen Instrumente klingen.

Die Ausstellungen sind gekonnt in der ehemaligen Kirche untergebracht und vor allem das wechselnde Licht schafft im Tschechischen Museum der Musik eine schöne Atmosphäre. Es steht ein interessanter Führer sowie extra für Kinder ein Führer mit Quiz bereit, der Besucher durch die Sammlung leitet.

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Prag: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://www.nm.cz/Hlavni-strana/Visit-Us/Czech-Museum-of-Music.html

 http://www.nm.cz/admin/files/CMH/download/CMH_letak_ENG_2009.pdf

 

Eintrittspreise für Gruppen und Schulfahrten:

 120 CZK (4,41 Euro)

erm: 80 CZK (2,94 Euro)

Schulen: 40 CZK (1,47 Euro)

 

Adresse: Tschechisches Musikmuseum Prag, Karmelitská 4, 118 00 Praha 1

 

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.