Die St. Bartholomäus-Kathedrale in Pilsen für Gruppenreisen und Klassenfahrten

 

Mit ihrem hohen Turm ist die St. Bartholomäus-Kathedrale das wichtigste Wahrzeichen der Stadt Pilsen. Mit dem Bau der Kathedrale im gotischen Stil wurde bereits am Ende des 13. Jahrhunderts begonnen, aber erst seit 1993 ist sie auch gleichzeitig die Kathedrale des Bischofs von Pilsen.

Die St. Bartholomäus-Kathedrale ist 57,6 Meter lang, 26 Meter breit und von außen mit Stützpfeilern umgeben. Sie wurde vollständig aus Kieselsandsteinquadern errichtet. Bei dem 102,3 Meter hohen Turm handelt es sich um den höchsten Kirchturm in Tschechien. Das Kircheninnere ist dreischiffig und beide Seitenschiffe besitzen große Spitzfenster mit aufwendigem Fenstermaßwerk. An der Südseite des Presbyteriums, das von drei niedrigen Kreuzgewölben überspannt wird, befindet sich die Sternbergkapelle. Sie ist im spätgotischen Stil gebaut und für ihren Hängeschlussstein bekannt. Sehenswert sind auch der Hauptalter im neugotischen Stil sowie die Pilsener Madonna, die in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts geschaffen wurde und in einer der Nischen steht.

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Pilsen: Gruppenpreise und Führungen  

 

http://de.katedralaplzen.org/ 

http://www.pilsen.eu/turist/besuchen-sie/top-reiseziele/st-bartholomaus-kathedrale/st-bartholomews-cathedral-1.aspx 

http://www.czechtourism.com/de/c/pilsen-st-bartholomew-cathedral/

 

Adresse: St. Bartholomäus-Kathedrale Pilsen, nám. Republiky, 301 00 Plzeň 3

Die Webseite verwendet Google Maps, um geografische Daten (z.B. Adressen) visuell darzustellen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie diesen Service nutzen wollen. Bitte beachten Sie, dass Daten, wie z.B. die Ihre IP-Adresse, an die Server von Google übertragen werden. Diese Daten können im Rahmen der Datenschutzbestimmungen von Google erfasst, verarbeitet und genutzt werden.  

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.