Johannes Kepler Museum Prag für Gruppenreisen und Klassenfahrten


Der deutsche Astronom, Mathematiker und Theologe Johannes Kepler nahm im Jahr 1600 eine Stellung als Assistent von Tycho Brahe an und wurde nach dessen Tod 1601 zum kaiserlichen Hofmathematiker in Prag. Seit 2009, dem Internationalen Jahr der Astronomie, befindet sich in dem Haus, in dem Kepler zwischen 1607 und 1612 mit seiner Familie gelebt hat, das Kepler Museum Prag. Es liegt in der Karlstraße, unweit der berühmten Karlsbrücke.

Das Johannes Kepler Museum beschäftigt sich mit der Biografie des bedeutenden Wissenschaftlers und seinem Aufstieg zum kaiserlichen Mathematiker unter Rudolf II., Matthias I. und Ferdinand II. Insgesamt gliedert sich die Ausstellung in drei Bereiche: Die Arbeit von von Tycho Brahe und die sogenannte „Astronomia Nova“ Keplers, die Rudolfinischen Tafeln, bei denen es um die Vorhersage der Planetenstellungen geht, sowie die Studien Johannes Keplers zur Optik. Bei seiner „Astronomia Nova“ ging es darum den Lauf der Himmelskörper zu berechnen und sie enthält gewichtige Argumente für das Heliozentrische Weltbild. Auf anschaulichen Schautafeln werden darüber hinaus die aus seinem Untersuchungen resultierenden Keplerschen Gesetze erläutert.

Auf der Eintrittskarte des Johannes Kepler Museums wird der Augenblick des Museumsbesuchs durch die jeweilige Stellung des Ziffernblattes auf der Astronomischen Uhr angegeben, was jede Karte einzigartig macht. Gegenüber des Kepler Museums, im Hof des Hauses, befindet sich eine 2001 geschaffene Fontäne mit einer Erdkugelskulptur von Zdeněk Kolářský.

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Prag: Gruppenpreise und Führungen 


http://www.keplerovomuzeum.cz/en/

CZK 60 (2,20 Euro)
Kinder und Senioren: CZK 40 (1,47 Euro)


Infos Kepler in Prag

http://www.kepler-museum.de/index.php/einfuehrung/bereich-4/45-kepler-als-kaiserlicher-mathematiker-in-prag-1600-1627.html

 

Adrese: Johannes Kepler Museum Prag, Karlova 188/4, 110 00 Prag 1

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.